Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

    

                                                                                             -----------------------------

 

 

Ausstellung  IM FLUSS   September 2017:

 

 

 

"Im Asbach uralt liegt der Geist des Weines " - ein bekannter Werbeslogan, der mir aus längst vergangenen Jugendzeiten gut

in Erinnerung geblieben ist. Nie hätte ich gedacdaß ich zusammen mit meiner Frau Karin Marek-Heister und dem befreundeten

Künstler Valentin Bauer nun im Herbst 2017 in der ehemaligen Brennerei dieses traditionsreichen Unternehmens eine

Kunstausstellung realisieren würde. Die alte Brennstätte , nur wenige Meter vom grössten Holzfasslager in Deutschland 

in der Niederlassung Ottersweier der Firma Asbach gelegen,  atmet in ihrem nackten, entkernten Zustand im Zusammenspiel mit

der  Umgebung  Geschichte aus.

Phantasie wird angeregt, Bilder entstehen im Kopf, Erinnerungsfetzen ergänzen sich:

Alles im Fluss, womit der Titel der Ausstellung schnell gefunden war und den Bogen spannt :

von Erinnerungen an alte Zeiten der Freiheit und Unbeschwertheit,

zum hier und jetzt: 

der Rastlosigkeit  , die ein Verweilen und Innehalten immer schwerer macht,

den Text- und Bildbotschaften im Sekundentakt - oft Masse statt Klasse,

den dramatischen  gesellschaftlichen Verwerfungsprozessen inmitten unserer globalisierten Welt,

aber auch zu den wunderbaren Momenten der Freude , Anteilnahme,  Lust und Begeisterung, die jeder in seiner ganz persönlichen Welt -  mmer wieder anders und neu - erleben kann.

Im Fluss: 

ein Arbeitstitel , der  für jeden von uns dreien ganz  eigene Formen der künstlerischen Interpretation beinhaltet.

Wir würden uns freuen, die Ergebnisse im Rahmen einer kleinen  "art ottersweier" am Wochenende des 15.-17.9.

2017 mit Ihnen und vielen weiteren Kunstfreunden im ganz besonderen Ambiente der Alten Brennerei  teilen zu dürfen.

Heinz Heister ,  28.7.2017

 

 

zu meinen Arbeiten in der Ausstellung:

Im Schwerpunkt streetart-Fotografie von Momentaufnahmen des modernen Lebens.

Der Mensch steht im Fokus, zum Teil als Protagonist im ambivalenten bis apokalyptischen Umfeld.

Manche Bilder sind inszenierte , großformatige Bildcollagen. über tabletop-Fotografie, manuelle  und/oder digitale Bildnachbearbeitung aufwendig realisiert.

Andere sind unbearbeitete "Schnellschüsse" von Menschen im urbanen Umfeld, bei denen besondere Stimmungen,

Lichtsituationen, kompositorische Details den Entschluss zum Bild lieferten.

Ob in Farbe oder schwarz/weiss, ob spontan realisiert oder im Wege der Inszenierung:

die Bilder sollen Geschichten erzählen , mit Raum für Mehrdeutigkeit und Interpretationsspielraum.

Ein Beispiel einer Inszenierung:                                Im Fluss I
 Fotografik  Aufl. 9
Im Fluss I Fotografik Aufl. 9

 

 Im Fluss I  - Fotografik -

 100/70 cm   Aufl. 9   2017

 

Ein anderes Beispiel:  unbearbeitet gebliebener spontan-shot   einer Hinterhofszene nahe des campo de fiori in Rom:

 

 

 

campo de fiori - Fotografie -

Aufl. 9     2017

 

 "America first":

Weitere Arbeiten thematisieren   den amerikanischen Traum oder das, was davon übrig  geblieben ist  und die ganz

aktuellen Versuche  in der Trump-Ära, ihn mit allen Mitteln  und egal um welchen Preis zu revitalisieren.

 

 

 

 

                                                                                         --------------------------------------------                                                                

 Ausstellung FRAGIL vom 17.März  bis 28.April 2017:

 

 


                                                                                ------------------------------------------------------------

 

 

 

                                                                                              Heinz Heister

                                                        Mitinitiator und Teilnehmer der ersten

                                                                                 FOTOBIENNALE ACHERN

                                                          die vom 5. - 8.5.2016 in den Lagerhallen der

                                Fa. Segezha Group , Fautenbacherstr. 24, 77855 Achern stattfand.

32 Fotokünstler aus der Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland präsentierten sich mit hren Werken in der Wettbewerbsausstellung   ZUSAMMEN.LEBEN und der Sonderschau  POSITIONEN. 

 

                  

 

                                                                                -------------------------------------------------------------

 

 

                     Vom 30.10. -1.11. 2015 war ich mit meinen Fotoarbeiten über die  Galerie Ricarda Fox auf der

                                                        C.A.R. - CONTEMPORARY ART RUHR 2015   

                  im  SANAA -  Gebäude auf dem Gelände  des Weltkulturerbes Zeche Zollverein in 45309 - Essen  

                  vertreten,  einer renommierten , innovativen Kunstmesse , in der jährlich  zahlreiche nationale

                  und internationale  Galerien ein breites Spektrum aktueller Gegenwartskunst anbieten.

 

                              

 

 

 

 

 

 

                 

 

                                                                Ausstellungen vor 2015

 

2014 - Mitte 2015:

Ausstellung SILENCE gemeinsam mit Hilke Turre und SUMIN in der Galerie Ricarda Fox in Mühlheim a.d.Ruhr

Kunst in der Villa Carlotta, Baden-Baden gemeinsam mit Hilke Turre, SUMIN und Karin Marek-Heister

Ausstellung im Künstlerhaus des BBK Karlsruhe gemeinsam mit der Malerin Karin Germeyer-Kihmk-Heister

 

2012 - 2013:

Künstlerhaus des Künstlerbundes Speyer,  Galerie Pusch Baden-Baden, Galerie Elwert Karlsruhe,

Praxis Dr.Rütten Karlsruhe, Lohn AG Baden-Baden,

Ausstellung Zone 30 im Landgericht Baden-Baden, 

Teilnehmer der KUNST HATZ in Rastatt, der Bunker Ausstellung in Neuweier,

Produzentengalerie CUBUS - Altes Dampfbad Baden-Baden

BBK Schaufenster, Karlsruhe

1989 - 2011:

zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien, öffentlichen Gebäuden, Banken,

Unternehmen in Köin, Berlin, Stuttgart, Pforzheim, Karlsruhe, Freiburg, Villingen, Basel,

Baden-Baden, Rastatt und Bühl 

u.a. Galerie Elwert , Maison Paris, G.d.F.j.K. in Baden-Baden - Galerie CUBUS, Bühl,

Galerie Rothweiler, Karlsruhe, Kunst Transit, Karlsruhe

Volksbank Baden-Baden und Rastatt, Kunst im LG Karlsruhe, Justizministerium B.-W., Stuttgart,

Teilnahme am KUNSTKNAST und ZELL-TIVAL im Alten Gefängnis, Baden-Baden,

 an der und#4, und#5 in der Nancy Halle Karlsruhe, der Künstlermesse 2011 des BBK Karlsruhe in Stuttgart.