Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

K&H project    

Ein 2016 begonnenes Gemeinschaftsprojekt der Malerin Karin Marek-Heister und des Fotografen Heinz Heister. Auf der Basis  gemeinsam entwickelter Konzepte entstehen Werke mit gleichermaßen malerischen wie fotografischen Anteilen, die sich untrennbar miteinander vermischen und so eine neue, vollkommen eigenständige  Komposition schaffen.                                       

 

Bei der 2017 begonnenen Serie Serie in motion wurden Acylbilder der Malerin vom Fotografen in Bewegung versetzt fotografiert und in Fotografiken der Größe 80/60 cm verwandelt

 

 

 

 

Zeichnungen von  Konferenzteilnehmern  und Fotos portugiesischer Strandszenen bildeten die  Grundlage dieser 2019 entstandenen Serie   umbrella

  

 

 

 

 

Ein weiteres K6H Projekt:

Gebrauchte Teebeutel  wurden Gegenstand  von Materialcollagen, die in Fotografiken  von 120/40 cm  Größe umgesetzt wurden.